Freitag, den 12. November 2010 um 15:41 Uhr

Gleitschirm-Grundkurs in Spanien

Written by Administrator

Nach langer Pause muss ich nun endlich mal wieder ein paar schöne Gleitschirmbilder auf mein Blog hochschiessen. Letzte Woche hatte ich fünf vom Paraglidingvirus infizierte Gäste, die das Gleitsegeln erlernen wollten. Normalerweise habe ich hier ja nur max. zwei bis drei Piloten zur Ausbildung. Die meisten Gastflieger, die ich betreue haben  schon den Schein und wollen allenfalls mal einen Tag das Rückwärtsstarten oder das Hangsoaren lernen.

 

 

Diesmal sah alles etwas schwieriger aus, zumal die Gewichtspalette der Teilnehmer von 64 kg bis 105 kg  reichte und die Windvorhersage  abwechslungsreiche Tage prophezeite. Aber dann wurde das eine richtig tolle Woche...

 

Der Strand bot perfekte Bedingungen fürs Groundhandling. So konnte bald jeder seinen Schirm über sich halten und vor allemspüren.

 

Philipp beim Rückwärtsaufziehen

 

Bald war der Strand voller Gleitschirme

die ersten kleinen Füge

anstrengende Gleitschirmtheorie

 

endlich gehts richtig los!

Jörg beim Startlauf

Sven bei der Schirmkorrektur (jedes Mal, wenn ich das Foto sehe ertappe ich mich dabei "mehr unterlaufen!" zu sagen. Ich kann mir das einfach nicht abgewöhnen!)

Frieder kurz vor dem Abheben und...

...Daggi endlich in der Luft.

 

 

Ja was ist los? Hoch die Lappen!

Bis zu neun Flüge an einem Tag! Das war eine supermotivierte Paragleitergruppe. Hat mir auch riesig Spass gemacht!